Ich, Denise Blanár, wurde am 06.05.1988 in Augsburg geboren. Kaum auf der Welt durfte ich schon, dank meinem Dad, die Countryszene entdecken, da ich bei jedem Auftritt der Band Pick up Ramblers“ on Tour war. Schon in dieser Zeit hat mich die Bühne fasziniert. Neben der Grundschule besuchte ich die Tanzschule „Trautz und Salmen“ und lernte neben Hip Hop und Standard Tänze die Bühne aus einer anderen Sicht kennen. Bereits im Alter von neun Jahren durfte ich gemeinsam mit „Sandy and the tumble weeds“  auf der Bühne stehen. Immer wieder sang ich auf privaten Veranstaltungen. 2002 stand ich wieder mit der Band „Pick up Ramblers“ auf der Bühne. Während meiner Ausbildung zur Bürokauffrau folgten 2004 einige Gesangseinlagen und diverse Studioaufnahmen, u.a. mit der Band „Sound Vision“ und eine Zusammenarbeit mit dem „Westside“ Studiobesitzer und Schlagzeuger Rainer Birzele. Im Jahr 2005 stieg ich als Sängerin in die Oldie Band „Back to the roots“ mit ein. Darauf folgten verschiedene Projekte mit der Rockband „Nightshift“ und der Countryband „SBS“. Mit meinem Dad zusammen gründete ich 2008 die Countryband „Fire Hawk“. 2011 war ich mit meiner anderen Band „D.B. Rose & Band“ unterwegs. Dreimal nahm ich mit jeweils einer anderen Besetzung am Country Musik Award in Pullman City teil und belegte jeweils den 3. Platz in der Kategorie New Country. Nebenbei durfte ich 2013 die Progressiv Rock Band „Cup of Trees“ mit meiner Stimme unterstützen. Durch den Besuch der Jazzschool in München konnte ich auch in diesem Bereich Erfahrungen sammeln. Nach dreijähriger Pause aus gesundheitlichen Gründen startete ich 2016 als „D.B.Rose“  neu durch.                                     Biographie